Startseite
Menschen Sünde
Ein Problem
Dumme Gedanken
Der braune Bär
Weise Sprüche
Politik
Deutsche Malocher
Dokument A.K & G.W.
Kontakt-Formular

                                                                                                                                                                                                                                                                                                        

Wird auch von den Medien verschwiegen. Nicht nur Gehbehindert.

Vorhof Flimmern. Blut, Hochdruck ,Schwindel Erschöpfung, Diabetes. 80 Jahre.


Ein Problem. Ich bekomme jetzt vom Deutschen –Roten Kreuz Eine Person für den Haushalt ,.1, Stunde .Da der Antrag auf eine Pflegestufe bei der Knappschaft wurde noch nicht genehmigt. Noch muss ich es Selbst bezahlen

Auch die Fahrkosten zum Arzt oder ins Kranken Haus.

Mein Antrag auf häusliche Pflege wurde mit der Begründung abgelehnt. Das ich noch zu Gesund sei. Meine Krankheiten Artrose im Sprunggelenk- einer Hüfte. Die Andere wurde Operiert. Lenden Wirbel auch operiert

Herz Kreislauf. Vorhof flimmern. Nun Probleme mit dem Halswirbel. Man hat aber die Ursache noch nicht erkannt. Muss erst noch untersuchen.

Dadurch verursachter Schwindel Und Angstzustände. Leichte Steifheit in der linken Hand Schmerzen in der linken Hand noch nicht erkannt. Zu viel malocht.

. Ständige Übelkeit Durch Morphium. Mein Lenden Wirbel wurde in Werne

Erfolgreich operiert. Am Halswirbel stellte man nur Verschleiß fest.?????

Ich konnte nicht mehr Einkaufen. . Starke Rücken Schmerzen beim Stehen Liegen und sitzen. Oft Schwindel beim Duschen und Morgens beim Aufstehen  Wegen all dieser Leiden war ich schon mal im Krankenhaus Und Jahre lang beim Arzt. Nichts hat geholfen. Meine Gesundheit

gab ich für die Energie Beschaffung Was nun wohl nicht mehr nötig ist.

Für meine Ex vor 40 Jahren geschieden muss noch Unterhalt Zahlen.

Und meine Zweite ist selbst krank sagt sie. Es hat 5Jahre gedauert bis die

Ursache der Schmerzen meiner Wirbelsäule erkannt wurde. Dank guter Ärzte in Werne .Leider hatte ich durch die Einnahme vieler Tabletten Magen Probleme.

Ich habe auch keinen der mir helfen würde .Meine zweite Frau hatte keine

Lust mehr mich zu versorgen. Hatte genug von mir. Sie zog in betreutes Wohnen. Sie konnte auch nicht begreifen das ich noch für die erste zahlen

Muss bei dem alten Willke ist nichts mehr zu holen, außer Ärger und Arbeit. Das wollen viele Frauen nicht .Nur Geld regiert die Welt.

Experten vom sozial Dienst meinen ich sei noch sehr gesund.(Er atmet noch)

Was ich natürlich auch bezahlen muss. Und mich lässt man in meiner möblierten Bude einfach verrecken. Eine Schande für einen Staat der seine Bürger betrügt und belügt und das Geld in der ganzen Welt verteilt.

Außerdem Ist meine durch schwere Arbeit verdiente Rente durch die Währungsumstellung halbiert .Und durch die Gesundheitsreform ist eine ordentliche ärztliche Versorgung auch nicht mehr möglich.

Die Berufsgenossenschaft nimmt sich nichts davon an. (Kasse leer)

 Die Gewerkschaft, uns geht es gut. Wir haben genug.

Von einer Recht Anwältin habe ich erfahren das mir nur 1000 Euro zu stehen.

Außerdem werden alte Leute aus der Unterschicht(Auch Bergleute) nicht für voll genommen oder wie Idioten behandelt ob  wohl sie nach dem Krieg auch durch viele Mühe und Entbehrungen den Aufschwung mit gestaltet haben .Und heute erleben das Alles zu Nichte regiert wird.

Was heute von den Selbstbedienern aus Politik und Wirtschaft und auch Gewerkschaft die uns belogen und betrogen haben vergessen wurde. Und keiner ist für die sorgen und Leiden dieser Alten zuständig,

oder will mit ihnen reden .Nun haben sie Sorgen

Mit den vielen Flüchtlingen was man bald für eine Katastrophe halten wird

Neue Hausärztin Behandlung verweigert. Weil ich die Frechheit besaß,

Ihre nachlässige Behandlung zu kritisieren. Gut das ich nicht ausgerastet bin.


Meine Haus und Fach-Ärztliche Versorgung

Als Kassen Patient ist in Lünen nicht mehr

Möglich und die Knappschaft kann mir auch

Keinen brauch baren Rat mehr vermitteln.

Beim Facharzt sehr lange Warte Zeiten.

 

Gerd Willke.Kupferstraße 95.

44532 Lünen.02306/759142

Gerd Willke 80 Jahre.

 

 

 

 

Einige meiner Probleme. 60 Jahre Knappschaft.

Rentner willst du ewig leben

 

 

           
             

 

Den häufig an chronischen Schmerzen. Verschleißerscheinungen oder Tumorerkrankungen können die Ursachen sein. Dank moderner Medikamente lassen sich die Beschwerden lindern, doch in vielen Fällen scheitert dies an einer unzureichenden Behandlung. Die Schmerzen älterer Menschen werden oft nicht richtig wahr- oder ernst genommen ,bemängelt Rainer Sabatowski von der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI). Allein in deutschen Pflegeheimen klagen laut der DGAI zwischen 45 und 80 Prozent der Bewohner über anhaltende Schmerzen, doch nur 20 Prozent würden adäquat behandelt. „Das ist ein Riesenproblem“, betont Sabatowski. Häufig würden Beschwerden nicht erkannt, weil Ärzten und Pflegepersonal die Instrumente zur.


Schmerzerkennung unbekannt sein. Andere Patienten blieben unbehandelt, weil sie über die Möglichkeiten moderner Schmerzmittel nicht vernünftig aufgeklärt würden. Sabatowski rät Patienten, ihre Beschwerden nicht als Begleiterscheinung des Älterwerdens zu akzeptieren, sondern ihr Problem offen ansprechen. „Der Arzt kann nur helfen, wenn er von den Schmerzen erfährt“, sagt der Anästhesist. Angehörige von Pflegebedürftigen empfiehlt der Mediziner, auf mögliche Schmerzsymptome zu achten. „Gerade bei demenzkranken Patienten ist das wichtig. Sie können ihre Schmerzen oft nicht mehr gegenüber Dritten äußern“, erläutert der Anästhesist. Ein Alarmzeichen sei beispielsweise, wenn die betroffenen Person gekrümmt oder verkrampft im Bett liegt.


Liebe Damen und Herren Politiker und Richter.

Können sie sich vorstellen was ein alter deutscher Bergbaurentner denkt und fühlt, wenn er begreift, dass er sein ganzes Leben ausgebeutet, belogen und betrogen wurde, weil man ihm einen sorgenfreien Lebensabend versprach. Welchen Sie ja bestimmt einmal haben werden. Aber uns alten Schwermalochern möchte man um die Früchte unserer sinnvollen Tätigkeit betrügen.

Ich glaube nicht, dass Sie das verstehen, denn es ist nicht Ihre Welt. Warum ich das alles schreibe? Weil ich noch nie die Möglichkeit hatte mit einen Richter oder Gott begnadeten Politiker über meine Sorgen und Nöte zu reden. Für so einen dummen Malocher haben wir keine Zeit. Wir müssen für uns selbst sorgen. Oder wir haben die Gesetze nicht gemacht. Ich möchte gerne einmal mit einen verantwortlichen reden. Wer redet schon mit einem dummen Bergbaurentner. In Lünen nicht. Auch nicht die Presse. Alter halt die Fresse. Was sagen die gut Menschen dazu, bald wird der Alte abgeschoben und für die Urne aufgehoben. Ich hoffe und glaube, bald wird Gott auch über Richter richten.

Gedanken. Da hilft kein Gott

Wenn der Brunnen ausgetrocknet ist, weiß man Wasser zu schätzen. Auch die Reichen müssen bald weichen. Alles liegt in Scherben, viele müssen sterben. Luxus und das viele Geld, rettet nicht die Welt. Natürlich braucht der Mensch viel Mut , um sich nach Jahrhunderten verhängnisvollen Vorstellungen zu befreien. Weit entfernt sind. Umweltschutz und Tierschutz. Sehr wichtig.

/Solange Menschen denken Tiere könnten nicht fühlen oder hätten keine Seele, werden die Tiere Fühlen müssen das Menschen nicht bereit sind.

Ihre Mitgeschöpfe zu achten und zu lieben.

Schwere Unwetter werden die Menschen geißeln und Durst und Hunger bringen.

Auch werden schlimme Krankheiten die Menschheit Heim suchen.

Aber man kann beobachten das es vielen Völkern um Macht und Reichtum geht und einige Schwachköpfe sogar einen Krieg in Kauf nehmen.

 

Der Arztbesuch.

Kranke haben schlechte Karten,

haben Not und warten auf den Tot.

Es gibt zu wenig gute Ärzte, weil die

die jungen Leute wissen, das man mit

Sport, Spiel und Porno mehr Geld verdienen

Kann, als mit einen ordentlichen Beruf.

Wenn so ein alter, Kaputtmalochter

Rentner zum Arzt will,

Muss er erst mal eine halbe Stunde

anstehen um einen Termin zu bekommen.

Der Termin: „ Da haben sie aber Glück,

in 4 Wochen!“ Der Tag des Termins

2-5 Stunden Warte Zeit Gespräch 5 Minuten.

Untersuchungs Gespräch 5. Minuten oft falsch!

Therapie: Ein Medikament das nicht hilft

Und der dumme Kassen Patient muss

muss noch zuzahlen! Weil es nicht geholfen

muss er wieder ein paar Wochen warten.

Kennt der dumme Rentner ein Medikament,

welche seiner Krankheit hilft: „Das darf

Ich ihnen nicht mehr verschreiben

Apotheker darf es mir aber ohne Rezept

Nicht verkaufen. Nun ist mein Hausarzt

In Rente und ich finde kein Ersatz.

Alle guten Ärzte sind überfüllt und nehmen

Keine Kassen Patienten mehr an.

Ich suchte einen Rat bei der Knappschaft

Bei der CDU und SPD nicht zu ständig.

Und Kassenärztlichevereinigung alles

vergeblich.60 Jahre Knappschaft. Das ist

Der Preis für schwere Arbeit und Fleiß.

Artrose Schmerzen, Herzprobleme, Haut

Diabetis Atemnot hat der Alte bis er tot

Ins Krankenhaus dann abgeschoben

Und für die Urne auf gehoben. Und

Im vollen Krankenhaus hält man es nicht

Lange aus. Oder im feuchten Keller verreckt

Der Alte schneller.

https://www.youtube.com/watch?v=xpehTws0nUc

Zerbricht nun das Sozialsystem ich

hab es Immer kommen sehen.

Die Rent ist sischer sagte ein Narr,

der früher mal Minister war.

Die Alten bleiben auf der Strecke.

Wer alt genug und krank der soll verrecke.