Startseite
Menschen Sünde
Ein Problem
Dumme Gedanken
Der braune Bär
Weise Sprüche
Politik
Deutsche Malocher
Dokument A.K & G.W.
Kontakt-Formular

                                                                

 

 

           

 

Mein Paradies. Eilat

 

 

Eilat Israel. Timna heute, wieder Natur

 

 

Schacht Timna Israel

 

 

 

 

Meine schöne Vergangenheit

Meine Firma gab mir Arbeit in der Wüste.

Für mich ein Glücksfall.

 

 

Schwere Arbeit.

Deutsches Geld für Schwachsinn

So war es auch im Kohlenpott,

wie dumm die Deutschen weiß nur Gott.     

Schönes Land, weites Land.

Willkes wahres Glück,

er möchte gern dahin zurück.

Und möchte da in Ruhe sterben,

die ganze Welt liegt bald in Scherben.

 

 

   

 

 

 

 

   

 

 

Völkerverständigung - long, long ago

 

 

Weites Land, freie Seele

 

 

 

   

 

Willke als Fremdenführer

 

 

Saufen in der Wüste

 

 

 

       

 

 

 

 

 

 

 

           

 

Ein deutscher Bundespräsident

hilflos durch die Welt er rennt.

Der Papst der meint wir sollen beten,

der Kirche fehlen die Moneten.

Die Welt von Menschenhand

zu Müll und Schrott,

da hilft auch nicht der liebe Gott.

Zerstört wird bald der Menschengut

Durch Trockenheit Sturm oder Flut.

Danach kein Geld mehr auf der Bank,

nichts mehr zu Essen in dem Schrank.

Vielleicht gibt`s dann ein Neuanfang

Hass und Kriege sind Tabu

Die Welt hat endlich ihre Ruh.

Auch Schwarze, Rote und die Grünen

uns nicht mehr mit Schwachsinn dienen

Denn in Gottes Königreich sind

alle Lebewesen gleich.

Der Präsident sprach dumme Worte,

es gibt noch mehr von seiner Sorte.

Die Türken aber lieben ihn, er selbst.

Glaubt, er währe ein Muslim.

Der Deutsche dachte er wäre Christ.

Er fragte dann was das denn ist.

Er füllte sich die Taschen voll.

Präsident zu sein ist wunder voll.

Der neue Präsident ist fromm

Damit er in den Himmel komm. 

 

 

Das Volk hat man belogen,

Die kleinen Leute auch betrogen. 

Ist man Deutscher und auch

Christ, oder roter Sozialist

wann kommt die große Wende.

Und keiner glaubt des Alten Kunde,

die ganze Welt geht nun zu Grunde.

Die Kirchen aber auch nicht das Gericht

erkennen dieses Unheil nicht.

Sie leben ja in Saus und Braus,

wer viel malocht hat lacht man aus.

Sie wurden auch vom Staat betrogen

von der Gewerkschaft oft belogen.

Der wahre Gott für sie ist Geld, denn

Geld regiert die ganze Welt.

Die heute uns regieren, sich vor

der ganzen Welt blamieren.

Ein reiches land ist nun bankrott,

den Rest regiert man auch zu Schrott.

Keine Arbeit und kein Brot

das deutsche Volk hat große Not.

Am Hindukuss ist deutscher Sieg

bei uns da ist bald Bürgerkrieg.

Die Natur schlägt auch zurück

und gibt der Welt den letzten Kick.

Der Papst gibt seinen Segen

nach Sonnenschein kommt Regen.


 

 

Von der Ruhrkohle (Steuern) und deutschem Fleiß bezahlt. Auch in Lünen wurden viele Millionen verpulvert für die Zeche Viktoria und die Schächte in Langern. Nichts davon wurde gebraucht. Alle wussten das vorher. Natürlich haben politische Abzocker sich noch einmal richtig die Taschen voll gestopft. Auch ich durfte dort die schwere Arbeit einschließlich Samstag und sonntags verrichten. Ich durfte auch viel Steuern und Knappschafts-Beiträge Zahlen. Was ein Glück. Heute muss ich um meine Rente bangen, welche ja durch die Währungsumstellung schon halbiert wurde.

 

Traurige Wahrheit - Die Schließung der Kohlenschächte

           

 

Das Wetter schön, die Sonne hell,

der Schacht war fertig, viel zu schnell.

Ich kannte da auch gute Juden,

die gibt's in Deutschland nur im Duden.

Die Frauen waren da sehr schön,

mit dunklen Augen, schwarzem Haar,

der Willke fand das wunderbar.

Sie fanden auch den Willke gut

mit blondem Haar und

frohen Mut, ich sag euch, er vergisst das nie,

sie liebten Mann aus Germany.

 

Die Arbeit klappte wie im nu,

jetzt ist die Zeche wieder zu.

Die Deutschen zahlten auch das Geld,

sie füttern ja die ganze Welt.

 

So wie es auch in Lünen war,

die Zeche Schacht Viktoria,

wo Willke auch Malocher war. 

 

 

Die Zeche zu, die Zeche auf,

die dummen Deutschen zahlen drauf.

So wie es ist auf unserer Welt,

nur die Korrupten haben Geld.

 

Der dumme Willke wurd beschissen,

davon will keiner mehr was wissen.

Auch nicht die Lüner Presse,

Willke halt die Fresse!

SPD und CDU

Deutschland ist kaputt im nu.

Schicken Deutsche wieder in den Krieg,

zahlen immer noch für Heil und Sieg.

 

Das Volk nun bald zugrunde geht,

was kein Politiker versteht.

Das auserwählte Volk will an die Macht,

bis es wieder richtig kracht,

und wieder sind die Deutschen schuld,

wann reißt uns endlich die Geduld? 

 

 

Der deutsche Steinkohlenbergbau

Vor 1960, ja bis heute, wurde viel Geld in den Steinkohlenbergbau investiert. Durch viel Sonntags- und Feiertagsarbeit verdienten die deutschen Kumpels gutes Geld. Es wurde auch die Pro Mann-Leistung durch Akkord immer höher geschraubt.

Die Gewerkschaft forderte Lohnerhöhung, diese brachte dem Staat auch mehr Steuern und für die Menschen wurde alles teurer. Dann schlossen Spekulanten Verträge mit den USA ab, welche uns die Kohle billiger liefern konnte. Nun brauchte der deutsche Kohlenbergbau weniger Leute. Viele fanden dann auch andere angenehmere Arbeit. Die Gewerkschaft erfand die 5-Tage Woche. Der Spruch: „Samstags gehört der Papa uns“ wurde marktschreierisch verbreitet. Danach wurden tausende Ausländer ins Land geholt. Zuerst Europäer und danach aus aller Welt mit anderen Kulturen und Religionen. Und der Spruch wurde verbreitet, die Deutschen wollen diese Drecksarbeit nicht mehr machen. Die deutschen Kinder können alle studieren, wurden aber vorher verblödet. Wer schwer arbeitet ist doof. Mein Sohn ist Bergmann, igitt. Jetzt wurden die ersten modernisierten Schachtanlagen stillgelegt.

Zeche tot, Kumpel in Not.

Später kam für viele Spekulanten die Ölkrise als Rettungsanker und die Zechen wurden wieder aufgemacht. Die Bergbautechnik brachte man auf den neusten Stand. Heute sollen alle Zechen geschlossen werden und die moderne Bergbautechnik an das Ausland verhökert werden. Neue Schlauköpfe wollen Kohlekraftwerke bauen und mit Auslandskohle unsere Luft verpesten. Das verarschte Deutschland. Heute ist die Arbeit alle das deutsche Volk sitzt in der Falle. Es wandern viele Fremde ein die Reichen denken ach wie fein. Das deutsche Volk zu Grunde geht was Frau Merkel nicht versteht. Die Wirtschaft boomt die die Wirtschaft brummt, das deutsche Volk, das wird verdummt.

 

Meine schönste Zeit. Die Sonnenseite meines Lebens. Die Beduinen nannten mich Rommel. Gute Erinnerungen.

Ich habe fünf Jahre, von einer Bergbaufirma entsandt, in Israel gearbeitet und gelebt, und hatte außer einem anderen Deutschen echten Kontakt zu der einheimischen Bevölkerung. Ich hatte dort auch viele Freunde (nicht nur Frauen). Ich galt auch oft als Ansprechpartner wenn sich unsere Leute daneben benommen Haben. Das kam oft vor, weil unsere Firmenleitung es nicht für nötig hielt, die Leute besser auszuwählen. Ich hatte auch guten Kontakt zu Juden und Arabern, sogar zu den Beduinen der Sinai. Auch kamen die einheimischen Juden mit ihren arabischen Nachbarn gut klar. Der Unfrieden, so erzählte man mir, kam erst mit den vielen jüdischen Einwanderern aus aller Welt. Viele hatten nämlich das Herrenmenschenbenehmen, das man heute den Nazis nachsagt. Ich habe auch im deutschen Bergbau mit ehemaligen Gefangenen und Zwangsarbeitern gesprochen, meistens Russen. Auf die Frage warum sie nach Dem Krieg nicht wieder nach Hause gegangen sind antworteten sie: „Weil es uns im Krieg als Gefangener in Deutschland besser gegangen ist als im Frieden in Russland.“

Es gibt Politiker und Hassverbreiter, auch die Presse und die Medien, die den Menschen den Ausländerhass und Rassismus einreden. Diese Leute machen noch nicht einmal Halt einen Keil zwischen Ostdeutsche und Westdeutsche zu treiben. Dabei leben mit Sicherheit in Sachsen mehr echte Deutsche als in NRW. Der einzige Unterschied ist, dass die Mittel- und Ostdeutschen von Anfang an ausgebeutet wurden, und die „West-deutschen“ erst jetzt. Die deutschen Menschen sind schon immer auf politische Rattenfänger reingefallen. Jetzt kann man aber feststellen, dass die Ratten immer noch mehr werden und sich bald selber auffressen müssen. Der dumme Deutsche wird nur dann sauer, und fängt an zu hassen, wenn er sein ganzes Leben gearbeitet hat, viel Steuern und Sozialversicherung gezahlt hat und nun nach einem arbeitsreichen Leben feststellen muss, das durch Misswirtschaft, Vetternwirtschaft, Korruption und Unfähigkeit irgendwelcher Sozialapostel das hart erarbeitete Kapital verbraten haben. Ich mache den Staat auch dafür verantwortlich, dass er zugelassen hat das sich lau Schepper und Drückeberger auf Kosten der arbeitenden Bevölkerung ein beschauliches Leben gemacht haben. Es nützt auch dem Menschen nicht, wenn ein Politiker der gewählt werden möchte (er leistet gute Parteiarbeit), den Menschen den „guten Onkel" vorgaukelt der gegen Gewalt und Unrecht ist, aber nur seinen eigenen Vorteil und Selbstverwirklichung im Sinn hat, und von der Sache selbst nichts versteht.

 

Türken sind auch nur Opfer. Aufgehetzt von den Bösen dieser Welt.

Die Einstellung der jungen Politiker und Nachkriegsgeneration: Die Bergleute haben sich lange genug auf unsere Kosten die Taschen voll malocht und wollen immer noch für ihre eingebildeten Krankheiten und Zipperlein die ärztliche Versorgung und Medikamente für lau. Jetzt wollen wir unser Geld zurück. Kürzt den Schmarotzern die Rente. Millionen Suchtkranke und Straftäter, Kiffer und Kettenraucher fühlen sich allein gelassen und vernachlässigt Die Grünen meinen, das sind doch unsere Wähler von Morgen. Wenn man heute unseren Staatsoberhäuptern die Wahrheit sagt, werden sie böse oder versuchen sogar den unmündigen Bürger mit einstudiertem Alleswissergehabe in die sozialen Schranken zu weisen (seien Sie vorsichtig mit Ihren Äußerungen, das kann teuer werden). Auch Frauen die sich für die Rechte ihrer Geschlechtsgenossinnen einsetzen, kämpfen meist nur für ihr eigenes Recht, für ihre Selbstverwirklichung oder um Dinge von denen sie nichts verstehen. Wenn ein Politiker einem Arbeiter soziale Sicherheit verspricht, ist das genauso als ob ein Bauer, der für den Tierschutz eintritt, den Legehühnern ein frohes neues Jahr wünscht.

Es ist nicht allein die falsche Politik, oder nicht verstandene Religion sondern das Böse in vielen Menschen.

 

 

Ein Richter der die Bösen verurteilt, nennt man Richter Gnadenlos oder Nazi. Ein Richter der Kinderschänder,

Mörder oder Volksbetrüger eine milde Strafe zukommen lässt, darf sich zur Elite der Nation zählen.

Was meint Frau Merkel mit dem Aufschwung? Preiserhöhung, kleine Lohnerhöhung und wieder Preiserhöhung, Steuererhöhung

Sozialrentenversteuerung und wieder Preiserhöhung. Das Ende aller Dinge. Vorbei die deutsche Herrlichkeit

Wie vor 2000 Jahren. Der römische Kaiser ist Amerika. Pontius Pilatus in Brüssel. Herodes ist der Zentralrat der Juden.

Und Deutschland ist das Opferlamm, was nun zum Opfer wird. Und politische Judasse haben das deutsche Volk verraten.

/Seltsame unverständliche Gedanken aus der Unterschicht. Ein Betrogener schreibt an die Betrüger.

Nur für gerechte Menschen geeignet. Den Untergang des deutschen Volkes hat man noch nicht begriffen.

Wir werden von Narren regiert und vom Ausland gelenkt. Auch Bäume wachsen nicht in den Himmel.

Auch für Frau Kraft geeignet. Oder Herr Rüttker. Auch haben die Gewerkschaften versagt. Alles was ein echter Deutscher nicht mag

und was die Medien verschweigen. Es müssten auch als dumm eingestufte Gedanken aus der Unterschicht wahrgenommen werden,

 

oder vielleicht sogar beachtet. Ehrliche Menschen werden bestraft, abgezockt und verarscht.