Startseite
Menschen Sünde
Ein Problem
Dumme Gedanken
Der braune Bär
Weise Sprüche
Politik
Deutsche Malocher
Dokument A.K & G.W.
Kontakt-Formular

                                                                                                                                                                                                                                                                                                    

Gerd. Ein Problem.


Ich bekomme jetzt vom Deutschen –Roten Kreuz Eine Person für den Haushalt ,Einkaufen usw.1, Stunde .Da der Antrag auf eine

Pflegestufe bei der Knappschaft wurde noch nicht genehmigt. Noch muss ich es Selbst bezahlen .Leider kann die Eigentümer

Gemeinschaft Meiner Pflegekraft für 1 Stunde keinen Parkplatz in der Nähe des Eingangs zu Verfügung stellen...

Somit Bezahle ich eine halbe Stunde für den Weg vom Auto bis zu meiner Wohnung. Meine Gesundheitliche Leiden Zeit begann.


Alt werden in Lünen. Für mich ein Problem. Keiner ist zu ständig. Böse Zustände in vielen Pflege Heimen.


Als mein guter Hausarzt in Rente ging und ein guter Neuer war In Lünen sehr schwer zu finden.A

Alles überfüllt. Oder zu weit weg. Uns geht es doch gut sagen die Medien und Angela. So etwas darf man nicht schreiben

das ist Natzi Hetze

Mein Antrag auf häusliche Pflege wurde mit der Begründung abgelehnt. Das ich noch zu Gesund sei.

Meine Krankheiten Artrose im Sprunggelenk- einer Hüfte. Die Andere wurde Operiert. Hals und Lenden Wirbelsäule Herz Kreislauf.

Vorhof flimmern. USW. Hautkrebs 8)Tumore im Gesicht einen am linken Auge wodurch ich nach der Operation große Probleme habe.

Die Augenklinik Dortmund will einen Virus festgestellt haben

 

Der soziale Niedergang. Gesundheitsreform und der Euro. Zu viele Menschen und zu wenig Einzahler.

 

Augen Ärzte in Lünen stellten eine chronische Liedrand Entzündung fest die man nur durch eine weitere Operation heilen könnte.

Dann müssen sie eben da mit leben

Sie sind doch schon über 80) Bald Abflug.

Kann nun nicht mehr Autofahren und das fahren mit dem Electro -Fahrrad

werde ich wohl auch aufgeben müssen. Nun auch Magen Darm Probleme und taube Beine.

Auch ein Problem Schwindel Und Angstzustände. Leichte Steifheit in der linken Hand Schmerzen in der linken Hand. Ständige

Übelkeit Durch Morphium und anderen Medikamenten.

Ich kann oft nicht mehr selbst einkaufen. Starke Rücken Schmerzen beim Stehen Liegen und sitzen. Oft Schwindel beim Duschen

und Morgens beim Aufstehen  Wegen all dieser Leiden war ich schon mal im Krankenhaus Und Jahre lang beim Arzt. Nichts hat geholfen.

Wer kann mir helfen. Ich finde auch niemand der mir die Fußnägel schneidet. Alles überfüllt .Nun eine gefunden Roteskreuz

geholfen alle Anderen waren nicht zu ständig oder zu wenig Personal. Oder zu teuer.

Für eine Pflege Stufe oder Schwerbehinderten Ausweis noch zu lebendig( kein Wachkoma- Patient)

Für meine Ex vor 40 Jahren geschieden muss ich noch Unterhalt Zahlen. Und meine Zweite ist selbst krank und wohnt betreutes

Wohnen hatte auch keine Lust mehr mich zu erdulden. Ein furchtbarer Mensch.

Weil ich immer noch für die erste zahlen muss und ich zu dumm bin um das zu Ändern

Was ich natürlich auch bezahlen muss. Und mich lässt man in meiner möblierten Bude einfach verrecken. Eine Schande für

einen Staat der seine Bürger betrügt und belügt. Wir schaffen das .Bergbau war eine schwere gefährliche und Gesundheit

schädigende Arbeit. Aber wer glaubt das noch. Dann wärest du nicht so alt geworden meinen Experten.

Außerdem Ist meine durch schwere Arbeit verdiente Rente durch die Währungsumstellung halbiert .Und durch die Gesundheitsreform

ist eine ordentliche ärztliche Versorgung auch nicht mehr möglich. Wer soll das denn bezahlen. Von was sollen die uns regieren leben?

Zu wenig gute Ärzte.

Steinstaub Lunge ist keine Krankheit, nur Steinstaub in der Lunge. Laut Aussagen meines Hausarztes sind meine Blutwerte

ausgezeichnet aber mein Wohlbefinden verschlechtert sich immer mehr. Ein Kassen Patient darf nicht so alt werden ob wohl er

immer noch Beitrag zahlt.

Beratung bei der Knappschaft Lünen. So etwas dürfen sie nicht schreiben.( Unser gute Ruf.)

Wir können auch nicht Helfen, wir haben zu wenig gute Ärzte. Sie sind doch schon 80) alt genug.

Die Berufsgenossenschaft nimmt sich nichts davon an. (Kasse leer) Die Gewerkschaft, uns geht es gut die Wirtschaft boomt viel

Arbeit hat sich nicht gelohnt. Nur mit lügen und betrügen kann man heut noch siegen. Außerdem werden alte Leute aus der

Unterschicht(Auch Bergleute) nicht

für voll genommen oder wie Idioten behandelt ob  wohl sie nach dem Krieg auch durch viele Mühe und Entbehrungen den Aufschwung

mit gestaltet haben.

Ich versuche schon einige Jahre vom Gericht eine Zahlung Bestätigung einer freiwilligen Zahlung für meine zweite Frau die im

Senioren Heim lebt Zu bekommen. Ist aber immer trotz Anwalt immer fehl geschlagen. Knappschaft sagt Nützt so wie so nichts Das gab es früher mal.

Heute Kasse leer.

Meiner ersten Ex vor 40 Jahren geschieden muss ich 330 Euro zahlen

Meiner zweiten zahle ich freiwillig und Miete 850 Euro Mein Anteil beträgt auch 850 Euro. Ich muss aber von der Summe Kranken

Transporte und alle Zuzahlungen bezahlen auch muss ich nun nach der geringen Rentenerhöhung Steuern bezahlen .

Meine Rente beträgt 2420 Netto Stark behindert Pflegestufe ab gelehnt. Ich versuche schon 2Jahre eine gerichtliche oder gültige

Beglaubigung zu bekommen. Was Trotz Anwalt wohl nicht möglich ist. Keine Steuer Befreiung

Die alten Bergleute sind uns egal wir haben andere Sorgen, uns geht es gut.

So einen Schwachsinn glauben die Gutmenschen nicht .Wir schaffen das

Diese Nazi Schrift ist verboten. Sagt die Knappschaft Bergleute werden nicht mehr gebraucht.

glauben die Gutmenschen nicht Rentner sind Altlasten und eine Belastung.

Auch von Facebook wurde dieser böse alte Mann gesperrt. Meinung Freiheit gibt es nicht


So einen Schwachsinn glauben die Gutmenschen nicht. Wir schaffen das sagt Frau Merk



 


         

Der Arztbesuch. Bald totaler Zusammen Bruch.

Kranke haben schlechte Karten,

haben Not und warten auf den Tot.

Es gibt zu wenig gute Ärzte, weil die

die jungen Leute wissen, das man mit

Sport, Spiel und Porno mehr Geld verdienen

Kann, als mit einen ordentlichen Beruf.

Wenn so ein alter, Kaputtmalochter

Rentner zum Arzt will, Muss er erst mal eine halbe Stunde anstehen

um einen Termin zu bekommen oder beraten zu werden.

Der Termin: „ Da haben sie aber Glück,

in 4 Wochen!“ Der Tag des Termins

2-5 Stunden Warte Zeit. Für Alte ein Problem.

Untersuchung Gespräch 5. Minuten oft falsch!

Therapie: Ein Medikament das nicht hilft

Und der dumme Kassen Patient muss

muss noch zuzahlen! Weil es nicht geholfen

muss er wieder ein paar Wochen warten

Kennt der dumme Rentner ein Medikament,

welche seiner Krankheit hilft: „Das darf

Ich ihnen nicht mehr verschreiben

Apotheker darf es mir aber ohne Rezept

Nicht verkaufen. Nun ist mein Hausarzt

In Rente und ich finde kein Ersatz.

Alle guten Ärzte sind überfüllt und nehmen

Keine Kassen Patienten mehr an.

Zu viele Menschen Massen, nicht zu fassen

Ich suchte einen Rat bei der Knappschaft

Bei der CDU und SPD nicht zu ständig.

Und Kassenärztliche Vereinigung alles

vergeblich.60 Jahre Knappschaft. Das ist

Der Preis für schwere Arbeit und Fleiß.

Artrose Schmerzen, Herzprobleme, Haut

Diabetes Atemnot hat der Alte bis er tot

Ins Krankenhaus dann abgeschoben

Und für die Urne auf gehoben. Und

Im vollen Krankenhaus hält man es nicht

Lange aus. Oder im feuchten Keller verreckt

Der Alte schneller .Ein Leben lang malocht im

Schacht ,heute werd ich ausgelacht .Und wenn

Der Alte tot ist die ganze Welt in Not.

Die Alten bleiben auf der Strecke.

Wer alt genug und krank der soll verrecke.

Ich glaube Herr Blüm hat das auch nicht für möglich.

(Die Rent is sischer)

Gehalten das alles wieder so kommt wie vor 1933.

Alte Deutsche sind sauer weil unser

Sozialsystem zusammen bricht. Und immer

mehr in die Armut abrutschen wo Alte ihre Miete nicht mehr bezahlen können.

 

Für jeden historisch-kritisch geschulten Experten heute ist

unstrittig klar, dass JESUS niemals Anspruch darauf erhoben hat, als „Messias“ (als „Christus“) zu gelten, ja, dass er es offenbar

seinen Jüngern sogar verboten hat, davon auch nur zu sprechen

(Mk 8,29-30), weil Vorstellungen dieser Art in jenen Tagen viel

zu sehr mit Erwartungen theokratisch-apokalyptischer Gewalt

einhergingen; was JESUS allenfalls verkörpern wollte, war die

Erwartung de „Menschensohns“, so wie der Prophet DANIEL

(7,13-14) ihn am Ende der Tage in Aussicht gestellt hatte.

 

JESUS sah seine Zeit „am Ende“ , nicht anders als 600 Jahre später MOHAMMED, nicht anders als mehr oder minder alle Propheten; -

alle verlangte es sie nach einer vollkommen neuen, nach einer anderen Welt, in der Krieg, Unrecht und Ausbeutung nicht

länger als „Normalität“ zählen. Niemals hätte JESUS den

metaphysisch inmetendierten Begriffen zugestimmt, mit denen

die „christlichen“ Theologen schon am Ende des 1. Jh.´s damit

begonnen haben, die mythischen Bilder des alten Orients von der „Göttlichkeit“ beziehungsweise von der „Gottessohnschaft“ des „Königs“

(des „Messias“) auf ihn, den Mann aus Nazareth, zu beziehen.

JESUS wollte nicht; dass man ihn vergöttlicht; er wollte; dass

man tut; was er sagte.

 

Die Bergpredigt: man tut was er sagte.

 

https://youtu.be/FZPJld3ryF0




Mit Gott hat das nichts zu tun was heute in der Welt abläuft .

Es ist das Böse, was die Macht übernommen hat in der Bibel

als Sodom und Gomorra Beschrieben .Der Mann aus Nazareth

war Jude und wollte eine gerechte friedliche Welt .Ja, darum

musste er sterben. Dieses glaubt ein Deutscher Germanischer

Abstammung der auch die katholische Lehre Scheiße findet

und dem die Heuchelei zu wieder ist.

Kein Nazi. Nur ein Mensch dem alle Geschöpfe unseres

Planeten heilig sind und ihm sehr am Herzen liegen was viele

nicht verstehen wollen und der sich für alle Bewohner dieses schönen Planeten

Ein friedliches zusammen Leben

Wünscht ohne Hass, lügen und Betrügen.

Gerd Willke.

 

Der Tage Abbau von Braun Kohle ist ein

Verbrechen gegen die Umwelt und Natur.

Wir brauchen sehr viel Strom, befreit uns von Atom.

Wir hoffen auf viel Wind der Grünen liebstes Kind.

Bei starken Sturm, ihr glaubt es nicht, das Wind Rad

Fällt auf sein Gesicht die Strom Zufuhr zusammen bricht

Oder auch die Sonnen Kraft, wenn die nicht scheint

Gibt es kein Saft. Der Stausee ist nun leer,

wir haben Auch kein Wasser mehr. Der Strom Mast

der fällt um, bum: Ei da daust das Licht geht aus.

Die Zechen zu, die Zechen auf, so ist es wohl in Deutschland

Brauch. Wir brauchen wieder unser Kohle von der 1000m.

Sohle. Ein kalter Winter und viel Schnee, oh weh.

Kein Öl von den Iran, alle schließen jetzt den Hahn.

Die Russen geben uns kein Gas, ach wer glaubt denn das.

Sie werden neue Kohle Kraftwerke und neue Schachtanlagen

Bauen müssen. Die Abgase wird man versuchen Schadstoff

Frei zu machen. Im Sommer heiß im Winter kalt, die Hitze

Hat verbrannt den Wald. Regierung weiß nun keinen Rat.

Ich glaub sie ist des Bösen Saat.

Die Wirtschaft boomt, die Wirtschaft brummt, das deutsche

Volk das wird verdummt. Keine Wärme und kein Feuer.

Der Strom der wird jetzt richtig teuer.

Die Zechen sind jetzt abgesoffen die Grünen nun auf Sonne

hoffen. 20 Jahre schreiben dumm eingestufte alte Menschen,

Strom Kabel müssen unbedingt unter die Erde.

Der Güter verkehr von der Straße auf die Schiene.

Schluss mit der Massen Tierhaltung und lebend Transport.

Schutz vor immer stärker werdende Unwetter

Und noch viele fehlerhafte Dinge die geändert

werden müssen. Marode Straßen, Brücken und Gebäude

macht dem Volke keine Freude..

So gar die Waffen von der Bundes Wehr, das Schießgewehr,

das schießt nicht mehr und bald sind alle Kassen leer.

Nun kommen viele Menschen Massen, es ist nicht zu fassen.

Kalte Winter, heiße Sommer, Sturm viel Regen, Trockenheit,

hält die Welt für uns bereit. Nun 10 Jahre Heißzeit,

Dann kommt die kleine Eis Zeit. Die Erde bebt, Vulkane

wachen auf es nimmt alles seinen Lauf.

Und auch aus unsern Himmelszelt viel Unheil auf die Erde fällt.

Terror, Not und Ebola wird auch Bald in Deutschland wahr.

Und Die falsche Politik bricht uns allen das Genick

Statt Militär brauchen die Menschen eine

eine schnelle internationale Hilfstruppe Technische Hilfen,

Ärzte, Nahrung Trinkwasser Spezialisten, um die

Not zu lindern. Ändern kann man Nichts sagt das auch den Kindern.

 

Mit Gott hat das nichts zu tun was heute in der Welt abläuft .

Es ist das Böse, was die Macht übernommen hat in der Bibel als Sodom und Gomorra Beschrieben .Der Mann aus Nazareth war

Jude und wollte eine gerechte friedliche Welt .Ja, darum musste

er sterben. Dieses glaubt ein Deutscher Germanischer

Abstammung der die katholische Lehre Scheiße findet und dem

die Heuchelei zu wieder ist. Kein Nazi. Nur ein Mensch dem alle Geschöpfe

. unseres Planeten heilig sind und ihm sehr am Herzen liegen.

Und der sich für alle Bewohner dieses schönen Planeten

Ein friedliches zusammen Leben wünscht ohne Hass,

Mord und Totschlag Gewalt lügen und Betrügen.

 

Ein Leserbrief. 

Wollen Politiker nicht wissen was der Alte da schreibt und was

viele alte Deutsche denken.

Für mich ist es unbegreiflich: Nicht unser Sozialsystem muss erneuert

werden, sondern all die Schwachköpfe aus Politik,

Kirche und Gewerkschaft,

welche das alles verursacht haben. Alle schwimmen in

die falsche Richtung und die Mitschwimmer merken das nicht.

Wenn man die gut gefüllte Sozialkasse nicht als Selbstbedienungsladen genutzt

hätte, und mit dem Geld die halbe Welt gefüttert hätte, wäre auch

noch Geld für die vorhanden, welche sie mit ihrer Arbeit und Mühe

gefüllt haben. Früher hieß es immer, wenn einer im Alter arm war:

Der hat nicht geklebt! Das bedeutet, er hat nichts in die Sozialkasse

eingezahlt und konnte auch nichts zurückverlangen Nach dem zweiten

Weltkrieg mussten alle Arbeitnehmer Sozial versichert sein, noch ein

Gesetz vom bösen Adolf. Nun muss man heute feststellen, dass die Christ und Sozialdemokraten, Gewerkschaften und Kirchen alles verpulvert haben.

Auch war die Masseneinwanderung ein großes Verbrechen gegen das

deutsche Volk. Von den Siegermächten gefordert. Nun ein neues Problem.

Nun kommen Millionen Kriegs und Wirtschaft Flüchtlinge Ins Land arme

Menschen. Aber auch Hass und Terror. Und bald werden noch mehr

kommen die vor Natur Katastrophen. fliehen weil ihr Land unbewohnbar geworden ist


Mit dem Euro begann das Ende.

Alles geht den Bach herunter, die dummen

Deutschen gehen unter, 

es liegt falscher Politik, wer in der

Partei ist der hat Glück. 

Das schreibt ein dummer Bergbauknecht, 

Ihr werdet sehen, er hat Recht.

 



Senioren leiden häufig an chronischen Schmerzen. Verschleißerscheinungen oder Tumorerkrankungen können die Ursachen sein.

Dank moderner Medikamente lassen sich die Beschwerden lindern, doch in vielen Fällen scheitert dies an einer unzureichenden

Behandlung. Die Schmerzen älterer Menschen werden oft nicht richtig wahr- oder ernst genommen ,bemängelt Rainer Sabatowski

von der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI). Allein in deutschen Pflegeheimen klagen laut

der DGAI zwischen 45 und 80 Prozent der Bewohner über anhaltende Schmerzen, doch nur 20 Prozent würden adäquat behandelt.

„Das ist ein Riesenproblem“, betont Sabatowski. Häufig würden Beschwerden nicht erkannt, weil Ärzten und Pflegepersonal die

Instrumente zur Schmerzerkennung unbekannt sei. Andere Patienten blieben unbehandelt, weil sie über die Möglichkeiten

moderner Schmerzmittel nicht vernünftig aufgeklärt würden. Sabatowski rät Patienten, ihre Beschwerden nicht als Begleiterscheinung

des Älterwerdens zu akzeptieren, sondern ihr Problem offen ansprechen. „Der Arzt kann nur helfen, wenn er von den Schmerzen

erfährt“, sagt der Anästhesist. Angehörige von Pflegebedürftigen empfiehlt der Mediziner, auf mögliche Schmerzsymptome zu achten.

„Gerade bei demenzkranken Patienten ist das wichtig. Sie können ihre Schmerzen oft nicht mehr gegenüber Dritten äußern“,

erläutert der Anästhesist. Ein Alarmzeichen sei beispielsweise, wenn die betroffenen Person gekrümmt oder verkrampft im Bett liegt. 

Mit 17 Jahren hatte ich eine abgeschlossene Schreinerlehre hinter mir. Ein Jahr arbeitete ich als Geselle, dann machte der Laden dicht.

In meiner Heimat Niedersachsen sah es 1953 schlecht aus mit Arbeitsstellen und dem Geld verdienen. Da der Staat dringend junge,

gesunde Arbeitskräfte für den Kohlebergbau suchte, meldete ich mich. Es war eine schwere gefährliche Arbeit, aber man versprach

uns gutes Geld, das wir auch bekamen. Man hat uns auch eine gute Rente versprochen, die ich auch heute bekomme. Ich muss aber

jetzt feststellen, dass sich meine Altersversorgung und ärztliche Versorgung in Luft aufzulösen scheinen. 35 Jahre Bergbau. Nun Rentner.

Senioren leiden häufig an chronischen Schmerzen. Verschleißerscheinungen oder Tumorerkrankungen können die Ursachen sein.

Dank moderner Medikamente lassen sich die Beschwerden lindern, doch in vielen Fällen scheitert dies an einer unzureichenden

Behandlung. Die Schmerzen älterer Menschen werden oft nicht richtig wahr- oder ernst genommen ,bemängelt Rainer Sabatowski

von der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI). Allein in deutschen Pflegeheimen klagen laut der

DGAI zwischen 45 und 80 Prozent der Bewohner über anhaltende Schmerzen, doch nur 20 Prozent würden adäquat behandelt.

„Das ist ein Riesenproblem“, betont Sabatowski. Häufig würden Beschwerden nicht erkannt, weil Ärzten und Pflegepersonal die

Instrumente zur Schmerzerkennung unbekannt sei. Andere Patienten blieben unbehandelt, weil sie über die Möglichkeiten moderner

Schmerzmittel nicht vernünftig aufgeklärt würden. Sabatowski rät Patienten, ihre Beschwerden nicht als Begleiterscheinung des

Älterwerdens zu akzeptieren, sondern ihr Problem offen ansprechen. „Der Arzt kann nur helfen, wenn er von den Schmerzen erfährt“,

sagt der Anästhesist. Angehörige von Pflegebedürftigen empfiehlt der Mediziner, auf mögliche Schmerzsymptome zu achten. „Gerade

bei demenzkranken Patienten ist das wichtig. Sie können ihre Schmerzen oft nicht mehr gegenüber Dritten äußern“, erläutert der

Anästhesist. Ein Alarmzeichen sei beispielsweise, wenn die betroffenen Person gekrümmt oder verkrampft im Bett liegt. 

Mit 17 Jahren hatte ich eine abgeschlossene Schreinerlehre hinter mir. Ein Jahr arbeitete ich als Geselle, dann machte der Laden dicht.

In meiner Heimat Niedersachsen sah es 1953 schlecht aus mit Arbeitsstellen und dem Geld verdienen. Da der Staat dringend junge,

gesunde Arbeitskräfte für den Kohlebergbau suchte, meldete ich mich. Es war eine schwere gefährliche Arbeit, aber man versprach

uns gutes Geld, das wir auch bekamen. Man hat uns auch eine gute Rente versprochen, die ich auch heute bekomme. Ich muss aber

jetzt feststellen, dass sich meine Altersversorgung und ärztliche Versorgung in Luft aufzulösen scheinen. 35 Jahre Bergbau. Nun Rentner.

 

Damen und Herren Politiker und Richter.

Können sie sich vorstellen was ein alter deutscher Bergbaurentner denkt und fühlt, wenn er begreift, dass er sein ganzes Leben ausgebeutet,

belogen und betrogen wurde, weil man ihm einen sorgenfreien Lebensabend versprach. Welchen Sie ja bestimmt einmal haben werden.

Aber uns alten Schwermalochern möchte man um die Früchte unserer sinnvollen Tätigkeit betrügen. 30 Jahre harte Arbeit im Bergbau .

Renten Einbußungen durch Zechen Schließungen. Halbierung der

Der Rente durch die Währung Umstellung, keine Medikamenten Befreiung.

 

Ich glaube nicht, dass Sie das verstehen, denn es ist nicht Ihre Welt. Warum ich das alles schreibe? Weil ich noch nie die Möglichkeit

hatte mit einen Richter oder Gott begnadeten Politiker über meine Sorgen und Nöte zu reden. Für so einen dummen Malocher haben

wir keine Zeit. Wir müssen für uns selbst sorgen. Oder wir haben die Gesetze nicht gemacht. Ich möchte gerne einmal mit einen

verantwortlichen reden. Wer redet schon mit einem dummen Bergbaurentner. In Lünen nicht. Auch nicht die Presse. Alter halt die Fresse.

Was sagen die gut Menschen da zu.

Wir müssen uns an passen.


Eine Unverschämtheit was dieser Schwachkopf da schreibt. Das ist verboten in einer Demokrati

Ich bin von der Knappschaft sehr enttäuscht: Nicht nur das

man viele Dinge nicht mehr genehmigt bekommt, Der Hausarzt. Das kaufen sie mal im kaufhaus.

Sondern als alter Rentner wird man auch schlecht beraten. Ein Angestellter der Knappschaft in Bochum, den ich um Rat fragte hat

mich mit seiner Unfreundlichkeit und Lustlosigkeit so genervt das ich fast ausgerastet bin. Was wohl auch meinem kranken Herzen sehr

schlecht bekommen ist. Und mein Hausarzt der einzige der mir helfen könnte Ist im Urlaub .Und nun in Rente.

Meine Frage war nur, welche Firma in Lünen darf mir ein Paar Kompressionstrümpfe liefern. Die Firma Zieger in meiner Nähe Darf nicht.

Ich solle mich an die Knappschaft wenden.. Das habe ich versucht. Ich brauche dieses Hilfsmittel dringend. Mein Rezept ist mittlerweile 

schon verfallen. Wenn mein Arzt wieder aus dem Urlaub kommt muss ich es bei der Firma Kraft noch mal versuchen.

Gerd Willke Versicherungsnummer.-1473700901 Status, 5) Kuppferstraße95. 44532 Lünen. Tel.2306/75914z

Ist das Nazi Hetze? Nur eine deutsche Meinung.

 

 

Was ist soziale Gerechtigkeit. Was darf ich schreiben?

Mein Name ist Gerd Willke 82 Jahre alt Bergbau Rentner

Ich bin bei Facebook gesperrt, so glaube ich, weil ich

Dinge geschrieben habe die mir als Mensch zu wieder sind und

Welche der Politik und Medien wohl gefallen .Und die mein

Geschreibsel als Rassismus und Nazihetze einstufen.

Und was die Medien und deutsche Menschen verschweigen müssen.

Was mich alles Nervt und gegen meine Weltanschauung und Ethik ist.

 

https://youtu.be/6WYWqroQXOc

 

Willke. Sprüche: Wenn in Deutschland die Lichter aus gehen,

wird es in ganz Europa dunkel. Wenn die deutsche Eiche stirbt,

sterben auch die Parasiten, die viele Jahre ihren Saft getrunken haben,

und heute wie eine Made im Speck leben. Die Finanzkrise, die Gesundheit Reform ,marode Brücken, Gebäude und Straßen Bildung.

Zu nehmende Gewalt und Terror die Halbierung der

Rente durch den Euro, zu wenig gute Haus Ärzte und Pflege Personal.

Ja die ganze Politik. Die ungerechten Kriege und seltsame Richter Sprüche.

Auch die Willkür der Israelis .Nein ich bin kein Antisemit. Ich bin gegen die Massen Tier Haltung und das Qualvolle schlachten ohne

Betäubung aus religiösen falsch denken

Ich bin gegen die Massen Einwanderung und schlechter Bekämpfung von Terror

.Wer sich nicht anständig aufführt, hat in Deutschland nichts zu suchen.

.Ich mag auch keine Hetze aus der Vergangenheit keine Massen Einwanderung Keine Einwanderung von Terror., Keinen türkischen

Staat mitten in Europa. Begreift das bitte.

Ich will keinen Bürgerkrieg und keinen Völker Mord Volks Feinde haben in einer Partei nichts zu suchen. Grüne sollen sich mehr um

Natur und Tierschutz kümmern und nicht wie man den Alten das Leben schwer macht und sich selbst die Taschen füllt Die deutsche

Leitkultur. Volks Verhetzung! Oder deutsche Tugend

/Treu, arbeitsam, hilfsbereit, zuverlässig, tolerant, verständnisvoll und ehrlich (quäle nie ein Tier zum Scherz). Mit solchen Eigenschaften

wird man heute von vielen dummen Menschen als Nazi betitelt. Ich beurteile einen Menschen nicht nach Rasse oder Herkunft sondern

nur nach seiner Lebenseinstellung und Menschlichkeit. Auch nicht nach seiner Stellung oder Titel oder was er besitzt, sondern nach

dem was er weiß oder kann und was er tut. Ich habe in meinem Leben lang immer  hart gearbeitet.  Was ist der Willke doof, denken

junge Leute Politiker und Gewerkschaften. Ja, sie glauben es auch nicht. Sie denken, wer sich nicht vor der Arbeit drückt,

der ist verrückt. Ich lebe wie ich es richtig finde. Äh. Sagen die Versager. Wenn der Alte hart gearbeitet hätte wäre er nicht so alt

geworden meinen Experten, die es wissen müssen.


Sagen auch Loser und Versager die keinen Bock hatten. Ich bin nicht so doof wie mein Alten und andere alte Schwachköpfe.

Wer aufe Zeche malocht is doof Äh, du Opfer sagte ein echter Bottroper.

Und heute vom wohl wollen der Abzocker leben.(Noch) Denn bald ist Schluss mit Lustig.

Zu meinen Deutsch Nationalen Denken zählt auch

eine humane und tolerante Einstellung und Ethik.

Ich verabscheue Gewalt, Hass und Unfrieden.

Ich bin auch von einer großen Liebe zur

Natur und unseren Mitgeschöpfen besessen.

Ich mag es nicht wenn man einen Lebewesen

Unnötig schaden zu fügt und aus Lust tötet.

Ich habe auch eine von Vielen nicht verstandene

Religiöse ,ethische und politische

humane Einstellung und Welt Anschauung.

Aber jeder soll glauben können was Sie oder Er will

Natürlich passt mein Weltbild nicht zu den denken

Vieler politischer und religiöser Geistes Größen.

Ich möchte niemanden belehren oder beeinflussen,

sondern nur mein eigene Meinung und Probleme

mit teilen ohne von Politiker Schwachköpfen und

Medien gut Mensch Schauspielern

Als Rechts radikal dar gestellt zu werden. Ich bin nur

Ein alter deutscher Bergbau Rentner der immer seine

Pflichten erfüllt hat was man auch bewerten sollte.

Die jung Bilderbuch null Bock Generation will das

Nicht Verstehen So viel wollen wir nicht lesen. Äh

Ich möchte niemand beeinflussen oder umstimmen.

Ich will auch nichts vom Staat .Nur mein Recht.

und meine schwer erarbeitete Rente

Auch eine ordentliche ärztliche Versorgung.
und mein Recht und freie Meinung. Ich will auch

niemanden beleidigen. Ich erwarte auch nicht
das vor allen Dingen junge Leute und Verblendete mein

Geschreibsel verstehen. und begreifen Trotzdem sollte

sich jeder mal die Mühe machen. machen meine Gedanken zu Verstehen

und in meiner Homepage zu lesen . Aber keiner muss mich mögen müssen,

Das sollen auch die Dummen wissen.

 

Unser Land

Alle heutigen Missstände in Kultur, Wirtschaft und Bildung sind durch das Versagen unfähiger korrupten politischen Selbstbedienern,

auch Gewerkschafts-Spinnern verursacht. Viele Politiker Gutmenschheuchler und Schönschwätzer in den Medien, welche von einem

anderen Stern zu stammen scheinen, betrachten die kleinen Bürger und ihre Sorgen als fremdartige Wesen und die Rentner als

Altlasten oder Sondermüll

den man Kosten günstig beseitigen muss.

Die Überfremdung der deutsch-germanischen Bevölkerung. Die Besten sind schon im Krieg umgekommen. Auch die Verblödung

unserer Kinder gehört dazu und ist gut gelungen. Hochintelligente Kinder vegetieren in den Schulen unter lernunwilligen deutschen

und ausländischen Schwachköpfen dahin.

Und vom Staat dumm gemachte Lehrer behandeln Sie wie Behinderte.

Frauen:

Nach dem 2. Weltkrieg leisteten Millionen deutsche Frauen, die meisten aus Ostpreußen Zwangsarbeit hinter den eisernen Vorhang.

Dabei starben 322.000. Die Überlebenden haben bis heute keine Entschädigung, noch nicht mal ein Ausgleich bei der Rente erhalten.

Es gibt keinen Zentralrat für Deutsche.. 

 

Die Liebe: 

Die geistige und seelische Liebe darf sich nicht nur in Worten äußern, sondern, was viel wichtiger ist, sie muss sich in der Handlungsweise

zeigen. Wichtig ist aber auch die Gegenliebe. Aus diesem Grund denke ich:

Liebe ist langmütig und gültig, die Liebe ist nicht eifersüchtig, sie prahlt nicht, bläht sich nicht auf, benimmt sich nicht unanständig,

blickt nicht nach ihren eigenen Interessen aus, lässt sich nicht aufreizen. Sie freut sich nicht über Ungerechtigkeit, sondern sie freut

sich mit der Wahrheit.

Sie trägt alles, erduldet alles. Körperliche Liebe ist ein Geschenk Gottes,

sie dient dazu, dass sich Liebende gegenseitig das größte Glück der Erde schenken.   

Die Kirche jedoch verkündet: die Paarung dient nur zur Fortpflanzung.

Je mehr Menschen, desto größer die Not. Eine nicht mehr zeitgemäße Einstellung. 

Zu voll die Welt mit Menschen Brut, das tut der Erde gar nicht gut.

Die Volksgesundheit: http://www.bergbaurentner.de/dokument-a-k-g-w.html

Die Kosten der Volksgesundheit, welche man jetzt versucht durch falsche Einsparungen zu senken, werden in Kürze durch steigende

Arbeitslosigkeit und neue Krankheiten zum Teil durch schlecht kontrollierte Nahrung Mittel. Verblendung der geistigen Führung in allen

Bereichen und durch falsche Lebensweise um ein mehrfaches steigen. Zu wenig Ärzte, Kassen leer.

 

https://youtu.be/-xCLu89hFEg

 

 

Malocht hat er im tiefen Schacht, bei Sonnenschein und auch bei Nacht.

Alter, wo ist deine Kohle? Sie wartet auf der 1000 Meter Sohle.

Man hat die Zechen zu gemacht, heut wird der Alte ausgelacht.


 

 

 Nun ist der Alte bald im Arsch.